Lädt...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir machen es unseren Kunden und uns selbst ganz einfach mit unseren AGB´s.

Von langen Geschäftsbedingungen halten wir nicht viel, um für uns als Unternehmen noch den einen oder anderen Vorteil zu nutzen, denn gesetzlich ist ohnehin alles nach dem BGB geregelt.

Der Kaufvertrag zwischen uns und Ihnen als Kunde kommt erst nach abgeschlossenem Zahlungsvorgang zustande. Hierbei möchten wir lediglich darauf hinweisen, dass alle Bestellungen nach dem Zahlungsvorgang verbindlich sind und kein Rückgaberecht besteht, da wir die Produkte extra auf Kundenwunsch produzieren:
BGB § 312 d Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen (4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen „1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind“